Neugestaltung Pflanzflächen Pforte 1, Bundesbank Zentrale Frankfurt

Die Pflanzflächen beidseitig des Hauptzuganges der Zentrale der Deutschen Bundesbank wurden im Herbst 2012 neu gestaltet.

Dem repräsentativen Charakter dieser Flächen entsprechend wurde eine hochwertige Bepflanzung vorgenonnen. Das immergrüne Grundgerüst der Beetflächen bilden linear gepflanzte niedrige Eibenhecken, die verschiedene Durchblicke auf die sich im Laufe der Jahreszeiten ständig wandelnden Staudenpflanzungen bietet. Die Blütenfarben in den Beeten sind weiß und hellgelb.