STADTSCHULE BÜDINGEN, SCHULHOFUMGESTALTUNG

Im Frühjahr 2005 beschließen Lehrer, Eltern und Kinder, den Schulhof ihrer Schule umzugestalten. Es werden Gelder gesammelt und mit dem Bau einzelner Elemente begonnen. In Gemeinschaftsarbeit werden u.a. eine Weidenkuppel nach Entwürfen des Künstlers Thomas Hofmann aus Burkhards (Vogelsberg) errichtet, die auch zum Unterricht unter freiem Himmel dienen kann, Bauwerke aus lebenden Weiden, eine Kletteranlage und Mosaikobjekte. Nachdem fast alle Bausteine umgesetzt wurden, erfolgte auch die Entsiegelung der verbliebenen Asphaltflächen im Sommer 2006.

Sehen Sie hier eine Auswahl an Detailfotos.